| Kategorie:

Werbung ist wichtig und gehört selbstverständlich zu jedem Geschäft. Wie anders soll man sonst von neuen Produkten, Dienstleistungen oder irgendwelchen Angeboten erfahren? Und dafür nutzt man als "Werbetreibender" die unterschiedlichsten Medien. Früher gab es Zeitungen, Kino- oder auch Plakatwerbung. Mittlerweile haben sich die sogenannten "Sozialen Netzwerke" wie Facebook, Twitter, Google, etc. als die Plattformen für Werbung etabliert.

Es ist aus meiner Sicht nichts verwerfliches, über diese Plattformen zu werben und es wird einem ja auch recht einfach gemacht. Allerdings kostet diese Art der Werbung mittlerweile auch jede Menge Geld und es zeigt sich, dass diese Unternehmen wirklich die Nachfolge der klassischen Zeitungsverlage angetreten haben. Dies alles wäre auch immer noch zu tolerieren, wenn da nicht die perfiden Geschäftsmodelle der Tech-Giganten Facebook, Twitter, Pinterest, Instagram oder Google wären.

Diese Modelle sind mittlerweile so ausgefeilt, dass es den Programmen gelingt, Menschen geradezu von diesen Plattformen abhängig zu machen. Dieses System wird von mir nicht länger unterstützt, denn es manipuliert die Nutzer und macht sie krank! Wer mehr darüber erfahren möchte, wie diese Systeme funktionieren und was sie mit uns machen, sollte sich den Dokumentarfilm "the social dilemma" anschauen. https://youtu.be/uaaC57tcci0 Mit unseren ergonomischen Möbeln möchten wir Menschen helfen und sie keinesfalls manipulieren.

Mein Resumée: Verkaufen - ja gern! Seriöse Werbung ja, aber nicht um jeden Preis! Unabhängig davon sind persönliche Empfehlungen ohnehin viel wertvoller und ich freue mich über jede einzelne Empfehlung, genau wie jede Bewertung! Also Danke vorab, wenn du uns empfiehlst!

Photo by Rawpixel on Depositphotos


Nimm Kontakt mit uns auf

Wir sind nur einen Mausklick entfernt!

+49 (0) 4486 938 55 20

mail@ergonomisch-sitzen.com

© Ergonomisch Sitzen - Kontakt

Wir nutzen keine Cookies auf unserer Website. Wir speichern ausschliesslich Daten, die zur Bearbeitung von Bestellungen notwendig sind.