| Kategorie:

Nachhaltigkeit oder nachhaltige Entwicklung bedeutet, die Bedürfnisse der Gegenwart so zu befriedigen, dass die Möglichkeiten zukünftiger Generationen nicht eingeschränkt werden.

Wie ist das bei Stühlen oder Tischen, also Büroeinrichtung?

Zunächst können wir festhalten, dass unsere Stühle und Tische, sowie deren Einzelteile alle aus deutscher, bzw. europäischer Fertigung kommen. Das bedeutet, dass die Lieferwege möglichst kurz gehalten werden und außerdem die heimische Wirtschaft gestützt wird. Und es ergeben sich zwei weitere Vorteile, nämlich schnelle Lieferzeiten und ein guter Service mit Ansprechpartnern.

In diesem Beitrag werden wir wiedergeben, was einige unserer Lieferanten bereits in Sachen Nachhaltigkeit unternommen haben und ausschliessen, dass nur einfaches Greenwashing betrieben, wie z.B. an der schönen grünen Wand im Bild zu sehen ist.

KÖHL Lieferant von Bürodrehstühlen

Energieeinsparungen und die Vermeidung von umweltbelastenden Verfahren haben Priorität bei allen Entwicklungsprozessen und Investitionsentscheidungen. In der Produktion werden ausschließlich schadstoffgeprüfte und umweltgerechte Materialien verwendet, die später wieder sortenrein dem Recyclingprozess zugeführt werden können. Alle diese Aktivitäten werden durch Zertifikate für ein konsequentes Qualitäts- und Umweltmanagement (ISO 9001 und 14001) dokumentiert.

KÖHL setzt überwiegend auf Kooperationen mit lokalen Zulieferpartnern und eine Logistik mit kurzen Transportwegen – das verbessert die Energiebilanz und vermeidet aufwendige Verpackung. Durch die ständige Modernisierung der Produktionsanlagen und Infrastruktur leistet KÖHL einen konsequenten Beitrag zum Umweltschutz. Dies dokumentiert auch die 3.700qm große Photovoltaikanlage zur umweltgerechten Stromgewinnung, die jährlich rund 182.000 Kilowattstunden Solarstrom produziert und dadurch 125 Tonnen CO2-Ausstoß gegenüber konventionellen Kraftwerken einspart.

LÖFFLER Lieferant von Bürodrehstühlen

Aber auch die verwendeten Materialien dürfen Ihre Gesundheit nicht belasten. Deshalb produzieren wir schadstofffreie Kunststoffmöbel, mit regionalen Naturledern oder naturbelassenen europäischen Hölzern. Bei der Verleimung unserer Holzmöbel verwenden wir einen Harnstoffleim der Emissionsklasse E1 – die Gruppierung, die den niedrigsten Formaldehydausgang vorweist (weniger als 0,01%).

Zudem sind alle LÖFFLER Fußkreuze und Gasfedern giftstoff- und schwermetallfrei. Unsere Schaumstoffe sind FCKW- und HFCKW-frei und enthalten keine Phosphorsäureester.

EGGER Lieferant von Tischplatten

Wir setzen uns für die Förderung nachhaltiger Waldwirtschaft ein. Die Einhaltung gesetzlicher und sozialer Standards in unseren Lieferketten stellen wir sicher. Unser Holz stammt aus 100 % verifiziert legalen und kontrollierten Quellen nach ISO 38200. Rundholz kaufen wir bevorzugt aus zertifizierten Wäldern in der Einkaufsregion. Für die fortlaufende Verbesserung unserer Umweltleistung im Produktionsprozess setzen wir auf international zertifizierte Energie- und Umweltmanagementsysteme nach ISO 50001, ISO 14001 und EMAS. In unserer Produktion von Holzwerkstoffen recyceln wir Altholz. Dieses stammt aus entsorgten Gütern wie Möbeln, Paletten oder Verpackungsmaterial. So schonen wir frische Ressourcen und verlängern den Effekt der CO2-Speicherung.*

SITWELL Lieferant von Bürodrehstühlen

Bei der Herstellung unserer Bürostühle ist das Thema Nachhaltigkeit kein Trend, sondern eine Herzensangelegenheit. Wir sind uns unserer Verantwortung gegenüber Menschen, Tieren und der Umwelt bewusst. Wir setzen besonders langlebige Materialien ein und achten darauf, zum Beispiel bei Kunststoff Komponenten auf recyceltes Granulat zurückzugreifen, um so den Verwertungskreislauf optimal auszuschöpfen. Unsere Schaumstoffe sind frei von FCKW oder anderen schädlichen Wirkstoffen. Mit dem Kauf eines nachhaltigen SITWELL Bürostuhls schützen Sie das Klima und unsere Natur.

Dem Tierwohl zu Liebe verarbeiten wir ausschließlich Bonded Leder aus recycelten Echtlederfasern sowie Echtleder, welches durch den Blauen Engel zertifiziert worden ist.

Wir verpacken mit umweltfreundlichen Materialien und sind Lizenznehmer vom Grünen Punkt. Transportwege halten wir durch eine ausgefeilte Organisation so kurz wie nur möglich und bringen den Bürostuhl klimafreundlich zu Ihnen.

Ein fairer und offener Umgang ist uns wichtig - mit Ihnen als Kunden und unserer Umwelt.


Nimm Kontakt mit uns auf

Wir sind nur einen Mausklick entfernt!

+49 (0) 4486 938 55 20

mail@ergonomisch-sitzen.com

© Ergonomisch Sitzen - Kontakt